Kontakt

Monte Baldo

Bergpartie mit Blick am Monte Baldo.
Monte Baldo Aussicht

Die schönste Terrasse des Gardasees kann man nicht mieten, aber dafür um so mehr genießen. Es ist der Monte Baldo, der einem ein Panorama bietet wie kaum ein zweiter: Die lombarischen und venezianischen Alpen, die Poebene und die Dolomiten in einem Blick. Zu allen Jahreszeiten ein echtes Ausflugs-Erlebnis, ob man nun wandert, klettert oder ausfliegt.

Die erste Etappe geht mit der Seilbahn von Malcesine nach S. Michele (1,5 km lang, 463m Höhenunterschied). Die zweite Etappe überwindet die restlichen Höhenmeter mit lustigen rotierenden Panoramagondeln, in denen man sich den Gardasee zu Füßen legen lassen kann.

 

Abfahrtszeiten der Gondel: alle 30 Minuten

Malcesine - S. Michele: ab 8:00 Uhr

Klettern und Kraxeln

Wer eher extremere Touren bevorzugt wir in Arco fündig. Hier wird alljährlich das Rock Master Kletterturnier ausgetragen, zu dem sich die Weltspitze der Freeclimber trifft.

Mit dem Mountainbike auf den Monte Baldo


Bike route 702379 - powered by Bikemap

Quicklinks

Monte Baldo