Kontakt

Tignale

Von der Hochebene Tremosine schlängelt sich die Straße durch eine wilde Gebirgslandschaft um das Tal des Campione-Baches herum nach Tignale, einer aus 5 Ortschaften bestehenden Gemeinde.

Wie Krähennester liegen sie über einer riesigen Kalkfelswand. Fernab vom Seetourismus ist diese wohltuend ruhige Gegend der geeignete Ort zum Sauerstofftanken.

Für Motorradfahrer ein Traum - bitte fahren Sie vorsichtig ;)

Sehenswert

Einzigartig ist der Ausflug zur Wallfahrtskirche Madonna di Monte Castello, die auf einem Felssporn fast senkrecht über dem See in gut 700 Metern Höhe liegt. Allein die Fahrt des letzten Straßenstücks mit 25% Steigung ist ein Erlebnis für sich, wobei ein sicherer Fahrer am Steuer sitzen sollte, da der Weg zudem noch recht eng ist.

Oben angekommen wird man mit einem grandiosen Blick in südliche und nördliche Richtung belohnt. Die Kirche wurde im 16. Jahrhundert auf den Resten einer Scaligerburg erbaut.

Tignale Card

Praktisch und für die meisten Gelegenheiten nützlich: Mit der Tignale Card sichern Sie sich Vergünstigungen, angefangen von Busfahrten bis hin zu kulturellen Aktivitäten. [mehr...]

Wetter Tignale

Quickinfo

Tignale